Die Akustik-Band „Playtime“ setzt musikalische Farbtupfer aus der Geschichte von Blues und Rock. Hier greifen Musiker zu akustischen Instrumenten, die sich sonst eher an der E-Gitarre austoben. Zusammen geht man auf eine Reise zu den Wurzeln, stöbert nach den Vorbildern von Clapton und Hendrix, wildert beim Soul von Ray Charles und experimentiert mit dem einen oder anderen Song von JJ Cale. Ob „After Midnight“ oder „Sweet Home Chicago“, „Little Wing“ oder „All Along The Watchtower“ – Gesang, Gitarre, Flöte, Bluesharp und Percussion verschmelzen zu grooviger Laid-Back-Musik. Das Ergebnis ist eine wunderbare Melange.

                                                                                                                                                                Foto: www.herrklug.de

Termine:

 

15.7.2022, Treffpunkt Seehofpark, Wendelsweg 128, Frankfurt/Main, Außenveranstaltung, Eintritt frei, der Hut geht rum.

http://treffpunkt-seehofpark.de/

 

22.7.2022, 17:00 Uhr Lahntalschänke, Fürfurt an der Lahn, Playtime als Duo, Außenveranstaltung, Eintritt frei.

 http://www.willis-bootsverleih.de/lahntalschänke/

 

Für weitere Termine immer mal wieder reinschauen!

 

 

"Playtime - das kleine Bluesorchester" ist überall da zu finden, wo groovige Musik in schöner Atmosphäre passt: in Bars und Cafés, im Jazzclub genauso wie bei einer privaten Geburtstagsfeier (wie hier beim Hörbeispiel live). Aber auch auf der Bühne der  Ostermarsch-kundgebung am Römer war das Quartett schon zu hören - ein bisschen "Woodstock"-Feeling in Frankfurt.

Weitere Spielorte waren und sind u. a. das "Mampf", das "Mutz", die "Mosaik-Bar" und die "Mainlust" in Frankfurt, die "Schöne Aussicht" in Wetzlar, "Bernies Bluesbar" in St. Goarshausen ...

Foto/Video by Anna-Christine Kunze - mit freundlicher Genehmigung


Wir Spielen

Gitarre

Gesang

Bluesharp

Flöte

Cajon